Dashtag - Fußball-Wearable

Was ist Dashtag?

Dashtag ist das Produkt eines Startups, das an der Hüfte eines Fußballspielers befestigt wird. Es ermöglicht Fußballspielern, ihre Sprintfähigkeit zu vergleichen.

Die Messung der Sprintfähigkeit ist von entscheidender Bedeutung für die Beurteilung der körperlichen Fitness und Leistung von Fußballspielern. Die Sprintfähigkeit bezieht sich auf die Fähigkeit eines Athleten, über eine relativ kurze Distanz - in der Regel zwischen 10 und 40 Metern - kurze Ausbrüche maximaler oder nahezu maximaler Anstrengung auszuführen. Sie ist eine Schlüsselkomponente von Schnelligkeit, Beweglichkeit und Explosivität, die alle für den Erfolg im Fußball unerlässlich sind.

Spieler herausfordern, messen und vergleichen. Bietet wertvolle Informationen für Trainer und Spieler. Testen Sie Ihre Manövrierfähigkeit, Beschleunigung und Geschwindigkeit während des Spiels.

Zur QSense-Motion-Website gehen
Dashtag Entwicklung tragbarer Produkte
Dashtag Fußball Wearable

Wie es funktioniert

Drahtloses BLE-Beschleunigungssensor-Produkt

Der Dashtag basiert auf einem Beschleunigungssensor. Das Gerät enthält eine vollständige LED-Matrix zur Anzeige von Anweisungen und Visualisierungen. Der Datenaustausch erfolgt über eine drahtlose BLE-Verbindung. Das Gerät enthält eine wiederaufladbare Batterie und ist nach IP67 wasserdicht. Das Dashtag-Gerät misst unter anderem die Sprintkapazität.

Dashtag mobile Anwendungen & Cloud

Mit der Dashtag-App können Sie mit Freunden chatten und Ihre Statistiken einsehen. Alle Informationen werden in der Dashtag Cloud gespeichert.

Für Spieler und Trainer

Verwendung durch Spieler oder Trainer. Gamification auf der nächsten Stufe. Bieten Sie den Spielern Spiele und Herausforderungen, an denen sie zu Hause arbeiten können. So macht das Üben zu Hause mehr Spaß.

Fußball Wearable

Der Beitrag von 2M

Elektronikentwicklung einschließlich Wireless BLE

  • Dazu gehören die Entwicklung und das Prototyping der elektronischen Komponenten des tragbaren Geräts, wie Sensoren, Mikrocontroller, Benutzeroberfläche und Kommunikationsmodule.
  • Die Integration der Wireless BLE-Technologie ermöglicht die drahtlose Kommunikation zwischen dem Wearable Device und Smartphones.
  • Zu den Aufgaben gehören u. a. die Auswahl geeigneter elektronischer Komponenten, der Entwurf von Schaltkreisen, das PCB-Layout und die Prüfung auf Funktionalität und Zuverlässigkeit.

Entwicklung von Firmware-Software

  • Die Aufgaben können die Programmierung in Sprachen wie C oder C++, die Optimierung des Codes im Hinblick auf Leistung und Speichernutzung sowie die Prüfung der Zuverlässigkeit und Kompatibilität mit der Hardware des Geräts umfassen.

Erstellung und Validierung von Algorithmen

  • Algorithmen sind mathematische Formeln oder Verfahren, die zur Verarbeitung von Daten und zur Gewinnung aussagekräftiger Erkenntnisse verwendet werden.

Produkt- und Funkzertifizierung

  • Bei der Produktzertifizierung wird sichergestellt, dass das tragbare Gerät die einschlägigen Industrienormen und Vorschriften für Sicherheit, elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und drahtlose Kommunikation erfüllt.
  • Bei der Funkzertifizierung geht es speziell um die Prüfung und Zulassung der drahtlosen Kommunikationsfähigkeiten des Geräts.
  • Erstellung von Unterlagen, Durchführung von Tests vor der Erfüllung der Anforderungen und Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden, um Zertifizierungen zu erhalten.

Industrialisierung der Elektronik-Baugruppe

  • Bei der Industrialisierung geht es darum, die Produktionsprozesse zu skalieren, um das tragbare Gerät in größerem Maßstab herzustellen.
  • Dazu gehören die Verfeinerung der Herstellungsverfahren, die Optimierung der Produktionseffizienz und die Gewährleistung von Produktkonsistenz und -qualität.

Weitere Informationen?

Möchten Sie mehr über den Dashtag oder ähnliche Lösungen erfahren? Kontaktieren Sie 2M Engineering.

de_DEGerman