MyMoves - Rollstuhl-Aktivitätssensor - Spiele-Plattform

Aktivieren Sie Rollstuhlfahrer!

2M Engineering und Fantazm haben entwickelt MyMoves als Teil eines nationalen Aufrufs des niederländischen Gesundheitsministeriums. Der Aufruf konzentrierte sich auf die Bereitstellung innovativer Lösungen für Sport und Bewegung für gefährdete Gruppen. MyMoves konzentriert sich auf Rollstuhlfahrer und ältere Menschen.

Fantazm
BLOOM Sensor-Uhr & Serious Gaming
Rollstuhl-Aktivitätsmonitor BLOOM

Sensorüberwachung

Eine Sensoruhr sammelt in Echtzeit Informationen über das Bewegungsverhalten des Benutzers. Diese Informationen können dann je nach den Interessen und Vorlieben des Benutzers auf zwei Arten verwendet werden.
  • Klassifiziert Aktivitäten Verschleißfrei, Sitzenbleibend, Assistierter Antrieb, Manövrieren, Fahren, Schnelles Fahren
  • Rollstuhlfahrer und Nicht-Rollstuhlfahrer
  • Maßnahme Aktivität 24/7
  • Indoor-Spiele-Controller
  • Wiederaufladbar
  • CE-zertifiziert

Indoor-Spiel-Controller

Die Sensoruhr kann auch als Spielregler verwendet werden. Dadurch ist es möglich, spezifische Übungen im Haus als Teil des Spiels durchzuführen oder dem Benutzer ein spezielles Programm zur Verfügung zu stellen, das absolviert werden muss. Das vibro-taktile Feedback und die Lichter in der Uhr können zur Unterstützung und Anleitung der Benutzer verwendet werden.

MyCoach - Automatisches personalisiertes Coaching

Erstens kann der Benutzer die Informationen in MyCoach; eine automatische Coaching-Lösung, die dem Benutzer eine Reihe konkreter Ziele pro Tag vorgibt. Bei diesen Motiven geht es darum, passives Sitzverhalten, ausreichend Bewegungs- und Sportzeit zu durchbrechen. Basierend auf der gemessenen Fitness des Benutzers und der eingestellten Trainerintensität werden diese Übungsziele pro Tag automatisch angepasst, so dass der Benutzer völlig selbständig an der Verbesserung seiner Fitness arbeiten kann. Erreichte Trainingsergebnisse und -ziele können auch über eine Woche oder längere Zeiträume betrachtet werden.

Rollstuhl-Aktivitätsmonitor BLOOM
Rollstuhl-Aktivitätsmonitor BLOOM

Bloom - erstes ernsthaftes Sensorspiel

Darüber hinaus kann die gesammelte Energie in der ersten Spiel namens BLOOM. BLOOM, verfügbar für iOS und Android, zielt darauf ab, Menschen aktiver zu machen, indem es Bewegung spielerischer macht. In BLOOM wird der Benutzer ermutigt, mit seinem Smartphone im Freien nach Blumenumfragen zu suchen, die an verschiedenen Orten zu finden sind. Aus den Blütenpollen kann ein Medikament hergestellt werden, mit dem man seine Basis weiter ausbauen kann. Die von der Sensoruhr gesammelte Energie wird im Spiel verwendet, um das Spiel schneller zu spielen und neue Möglichkeiten zu eröffnen.

  • GPS-Standort-basierte Interaktion
  • Besondere Blumen finden
  • Pollen sammeln
  • Physikalische Energie aufbauen
  • Übungen durchführen
  • Ein erfolgreiches Imperium aufbauen
  • Gegen andere antreten

GDPR-konforme Cloud-Plattform

In der MyMoves-Plattform werden alle Messdaten in der Cloud auf einem Server gespeichert, der alle Vorschriften in Bezug auf die Sicherheit und den Datenschutz der Benutzerdaten erfüllt (GDPR-konform).

Offene Plattform

MyMoves ist eine offene Plattform, die in Zukunft auch von anderen Spiele- und App-Designern und -Entwicklern genutzt werden kann. Auf diese Weise werden mehrere Spiele innerhalb der MyMoves-Plattform verfügbar sein, so dass es auch langfristig Spaß machen wird.

Benutzer-Tests

Im Rahmen des MyMoves-Projekts wurde die obige Lösung als (Alpha-)Prototyp realisiert. Danach wurden 20 Sensoren hergestellt. Zusammen mit dem Blixembosch-Rehabilitationszentrum in Eindhoven und dem Rijndam-Rehabilitationszentrum in Rotterdam führten wir einen ersten Benutzertest durch. Die Rollstuhlfahrer, bestehend aus einer Kombination von Patienten aus den Institutionen und Rollstuhlfahrern, die sich nicht in Behandlung befanden, hauptsächlich mit Rückenmarksverletzungen, benutzten MyMoves eine Woche lang. Diese Benutzer waren energisch und positiv im Leben und stellen einen (kleinen) Teil der gesamten Rollstuhlbevölkerung dar.

Schlussfolgerungen

Aus den Benutzertests können wir die folgenden Schlussfolgerungen ziehen. Erstens gibt es noch eine Reihe von technischen Verbesserungspunkten, insbesondere im Bereich der Benutzerschnittstelle. Darüber hinaus sehen wir eine gleichmäßige Verteilung des Interesses an Mycoach und den Grafiken und dem Spiel BLOOM. Eine kleine Gruppe hat überhaupt kein Interesse an der Lösung, da sie glauben, dass sie ihnen keinen Nutzen bringt. In der kommenden Zeit wird das Projekt abgeschlossen werden.

de_DEGerman