Steuermodul für medizinische Geräte mit integriertem Display

Das Steuermodul für medizinische Geräte mit integriertem Display kann die zentrale Steuereinheit von neuen medizinischen Geräten bilden. Das Steuermodul für medizinische Geräte enthält eine Reihe von allgemeinen Funktionen, die in den meisten medizinischen Geräten zu finden sind. Das Steuermodul für medizinische Geräte kann leicht modifiziert werden, um andere Gerätespezifikationen zu erfüllen.
Biomarker für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Biomarker für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Modul für medizinische Geräte

Volle Gerätesteuerung mit Ein-/Ausgängen

+

Grafische Anzeige mit kapazitiver Berührung

+

Konnektivität USB, Ethernet, BLE 5.0

+

Identifizierung RFID

Steuerungssystem für medizinische Geräte

Spezifikationen

Hauptanwendung
  • Hauptsteuerung - medizinische Anwendungen und Verfahren mit geringer Leistung
  • Echtzeituhr
  • Speicher - Speichern von Nutzungs- oder Gerätestatistiken
  • Die Verarbeitung schwerer Anträge kann über eine zusätzliche Verarbeitungseinheit erfolgen.

Benutzerschnittstelle

  • RFID/NFC-Identifikation mit externer Antenne
  • Grafische Schnittstelle (2,4" 240x320px bis 7,0" 800x480px)
  • Kapazitiver oder resistiver Touchscreen
  • Audio-Ausgang: akustische Alarme/Alarme
Konnektivität
  • Eingaben: 5 (weitere auf Anfrage)
  • Ausgänge: 5 (weitere auf Anfrage)
  • Digitale Busse: RS232, I2C, SPI
  • USB2.0-Konnektivität - Einrichtung, Konfiguration, Messwertanzeige, Aufrüstbarkeit
  • Drahtlose Bluetooth 5.0-Konnektivität - Einrichtung, Konfiguration, Messwertanzeige, Aufrüstbarkeit
Produktgestaltung
  • Einzelne Steuereinheit - leicht austauschbar, minimale EMV-Störungen, maximale Robustheit

RoHS- und REACH-konform

Steuermodul für medizinische Geräte mit integriertem Display

Modularität und schnelle Anpassung an neue medizinische Geräte

Die modulare Architektur ermöglicht eine schnelle Anpassung der Hauptanwendung und der Benutzerschnittstelle an Ihre Anforderungen. Sie definieren, wie das medizinische Gerät funktionieren soll, und wir implementieren die gesamte Funktionalität einschließlich der Logik der Benutzeroberfläche und des Look & Feel der verschiedenen Bildschirme nach Ihren Vorgaben. Auf Wunsch können wir Funktionalitäten entfernen oder hinzufügen. 

Kundenfall - UV Smart

UV Smart stellt Desinfektionslösungen für medizinische Instrumente und Geräte mit UV-C-Licht her. Dieses UV-C-Licht tötet alle Mikroorganismen auf log-5 ab.

Reduzieren Sie die Verbreitung von Mikroorganismen durch eine validierte, sichere und benutzerfreundliche Desinfektionsmethode, die sich leicht in bestehende Arbeitsprozesse integrieren lässt.

Infektionen im Zusammenhang mit dem Gesundheitswesen sind ein weit verbreitetes Problem im Gesundheitssektor. Es handelt sich um Infektionen, die durch eine hygienischere Arbeitsweise im Gesundheitswesen weitgehend verhindert werden können. Der zunehmende Einsatz medizinischer Instrumente und Geräte birgt ein hohes Risiko der Verbreitung pathogener Mikroorganismen und damit der Ansteckung mit einer therapieassoziierten Infektion. Für eine sichere Anwendung ist eine konsequente Reinigungs- und Desinfektionsmethode erforderlich.

Aufgrund des Mangels an einer einheitlichen und kontrollierten Desinfektionsmethode werden die Pflegekräfte heute auf manuelle Methoden mit Wischtüchern und Desinfektionsmitteln festgelegt. Dies bedeutet, dass nicht immer ein hohes Desinfektionsniveau erreicht werden kann und somit die Sicherheit für Patienten und Pflegepersonal nicht gewährleistet werden kann.

Weitere Informationen siehe: UV-gerecht

Intelligente UV-Sanistation
de_DEGerman
en_USEnglish nl_NLDutch de_DEGerman